14. Mai 2020

Wie der Boule-Landesverband auf der Homepage mitteilt, müssen wir leider bekannt geben, dass der Ligabetrieb für dieses Jahr pausieren muss.

Das betrifft also die Ligaspieltage, den Ligapokal als auch alle geplanten Turniere. Sollte es Lockerungen geben, so betrifft das allein die Trainingseinheiten.

Wer sich über Aktualisierungen informieren möchte, kann dies gerne unter www.petanque.de oder www.km-bw.de nachlesen. Wir werden hierzu von Zeit zu Zeit berichten. Wir hoffen natürlich wie alle anderen auch, dass sich die Lage kurz bis mittelfristig etwas entspannt und wir wenn auch nur im kleinen Rahmen das eine oder andere Spielchen stattfinden lassen können. Also weiterhin durchhalten und gesund bleiben!

 


27. März 2020

Liebe Mitglieder und Boulefreunde, hier noch zur Vervollständigung auch vom Vorstand der Naturboulefreunde die Mitteilung, dass auch wir selbstverständlich der Anordnung der Landesregierung Folge leisten und den Trainingsbetrieb bis auf weiteres einstellen. Natürlich können wir erst einmal auch unsere geplanten gemeinsamen Aufgaben wie die den "Frühjahrsputz" des Boulegeländes und des Vereinswagen vorerst nicht wahrnehmen.

Nun heißt es die für alle schwierige und ungewohnte Zeit gesund zu überstehen und wo immer möglich sich gegenseitig zu unterstützen.

Auf unserer Homepage www.naturboulefreunde-ruit.de werden wir Änderungen zeitnah bekannt geben. Bis dahin, Alles Gute !!



19. März

Liebe Boulefreunde und Mitglieder, der Bouleverband entschied vergangene Woche den Ligapokal am 15. März aufgrund der aktuellen Lage vernünftiger Weise abzusagen. Ob es einen Nachholtermin gibt, steht derzeit noch nicht fest. Ebenso sicher ausfallen wird der 1. Spieltag am 28. März in Horb. Da der 2. Spieltag erst im Mai stattfindet, können wir hierzu noch keine Aussage machen. Bzgl. der Trainings wird der Vorstand informieren, sobald der Präsident wieder im Lande ist.

In diesem Sinne passt auf euch auf und bleibt gesund !


09.03.2020

Die Saison beginnt am Sonntag, 15. März mit dem Ligapokal in Reutlingen. Endlich, werden manche sagen, denn die aktive Spielpause dauert nunmehr für den Großteil des Teams bereits locker ein halbes Jahr. Nun ja, verlernt haben wir es nicht, dass hat man in den Trainingseinheiten bereits erfahren. Umso wichtiger wird sein, wie die neu zusammengestellten Teams harmonieren und da sehen wir das Turnier als eine gute Vorbereitungsgrundlage, zumal wir hier auch ungezwungen die Teams individuell umstellen können. Wir freuen uns außerdem auf die Premiere von Birgit Weindt, die zum ersten Mal ins aktive Spielgeschehen eingreift. Spielbeginn in Reutlingen ist um 10 Uhr, wir treffen uns zur gemeinsamen Abfahrt um 8:45 Uhr am Hause Laib. Bis dahin ! Mehr unter www.naturboulefreunde-ruit.de.


03.03.2020

Der Termin zur Spielerversammlung musste aufgrund einiger krankheitsbedingter Absagen auf Sonntag, 8. März verschoben werden. Eine Info hierzu wurde rechtzeitig verschickt. Treffpunkt ist dann um 13.30 Uhr am Boulewagen. Anschließend findet dann wie gewohnt die Trainingseinheit statt. Alle anderen können natürlich wie gewohnt ab 13 Uhr die Kugeln werfen. Bis dahin. Mehr unter www.naturboulefreunde-ruit.de

 

 

 


27.02.2020

Zur Mannschaftssitzung treffen sich bitte alle Spieler am Dienstag 03. März ab 18 Uhr am Zinsholz.

Da wir einige Abgänge ersetzen müssen, wird das Team um Mannschaftskapitän Dennis unwillkürlich ein anderes Gesicht bekommen.

Natürlich wird es eine Herausforderung uns in der Oberliga zu beweisen, aber und das wissen wir, die anderen kochen auch nur mit Wasser !

Erster Prüfstein ist dann der Ligapokal am 15. März in Reutlingen.


20.02.2020

Die Termine für die Ligaspieltage der Oberliga stehen nun fest. Erster Spieltag fast schon traditionsgemäß in Horb am 28. März. Hier sind gleich zu Beginn alle Kräfte und Durchhaltevermögen gefordert, denn es steht ein dreier Spieltag und somit ein langer Tag vor der Tür.

Weiter geht es dann am 23. Mai in Steinenbronn, am 28. Juni in Reutlingen und final wieder im Schapa am 25. Juli.

Zuvor am Sonntag 15. März steht aber noch der Ligapokal in Reutlingen an. Die Trainings haben bereits begonnen und diejenigen die teilgenommen hatten, mussten teilweise feststellen, dass nicht nur die Kugeln kalt waren ! Also der Appell lautet ab sofort bitte wieder regelmäßig zu den gewohnten Zeiten Dienstag 18 Uhr und Sonntag ab 13 Uhr im Training erscheinen. Mehr unter   www.naturboulefreunde-ruit.de 

13.02.2020

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass der Boule, Boccia und Petanque Verband Baden Württemberg kurz BBPV unserem Ex-Präsidenten Thomas Brinkmann für seine langjährige Tätigkeit als Präsident sowie sein Engagement für die Region Neckar Alb und die damit verbundenen Verdienste für den Petanque Sport die silberne Ehrennadel verliehen hat. Mit ein wenig Wehmut sagen wir von Herzen nochmals "Glückwunsch und Danke Thomas" von Deinen langjährigen Vereinsgefährten und wie wir finden eine tolle Wertschätzung für Deine Arbeit und alles was Du für den Verein getan hast !

Und es nicht mehr lange hin, dann startet die Saison 2020. Die Termine hierfür geben wir in Kürze bekannt. 

 

06.02.2020

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Hauptversammlung war der Spielbetrieb für die Saison 2020.

Nachdem wir letztjährige Stammspieler ersetzen müssen, galt es Klarheit zu schaffen, ob es ein Team für die Oberliga geben wird.

Aufgrund der positiven Meldungen von Spielern, die seither auf eigenen Wunsch eher im 2. Glied spielten, können wir - und darüber freuen wir uns sehr - auch in der kommenden Saison eine Mannschaft stellen. Super! Die Mannschaft um Spielführer Dennis, der seinen Job natürlich weiterhin inne hat, wird nach der nächsten Sitzung bekannt gegeben. Mehr unter www.naturboulefreunde-ruit.de

Und der erste:

Die Naturboulefreunde Ruit haben einen neuen Präsidenten! Thomas Brinkmann beendete an der Hauptversammlung vergangenen Freitag, 24. Januar nach 16 Jahren an der Spitze des Vereins seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch und stellte sein Amt zur Verfügung. Als sein Nachfolger wurde Markus Hönschel gewählt, der bereits zum Vorstandsgremium gehört. Die Fußstapfen, in die er tritt, sind groß. Thomas wird uns aber als Vorstandsmitglied erhalten bleiben und unterstützend mitwirken. Wir wünschen Markus die gleiche Leidenschaft und Thomas danken wir im Namen aller Mitglieder für die treuen Jahre sehr! Alle anderen zu wählenden Amtsinhaber wurden einstimmig wieder gewählt. Weitere Infos zur Versammlung in der nächsten Ausgabe und unter www.naturboulefreunde-ruit.de.